Die Stadt Weingarten erhält mit wgt.jetzt ein neues Buchungssystem für ihre Räumlichkeiten

Die Stadt Weingarten engagiert sich in verschiedenen Projekten im Bereich Jugend- und Familienarbeit. Mit einem eigens entwickelten WordPress-Theme präsentiert sich die Website unter wgt.jetzt in einem einzigartigen Design. Zusätzlich gibt es nun effiziente Möglichkeiten Räume zu buchen und zu verwalten.

Das Team Jugendarbeit in Weingarten fungiert als zentrale Anlaufstelle für familienbezogene Themen. Sein Hauptziel liegt in der konzeptionellen und bedarfsgerechten Weiterentwicklung von Angeboten für Kinder, Jugendliche und Familien. Das Kern-Team besteht aus vier Hauptamtlichen, einem Auszubildenden und einem Bundesfreiwilligendienstler. Ergänzt wird es durch zwei Praktikanten im Praxissemester und eine Studierende der sozialen Arbeit im studienbegleitenden Praktikum. Das Team integriert zudem regelmäßig Jugend- und Heimerzieher im Unter- und Oberkurs sowie Fremdpraktikanten von Erzieherschulen und Arbeitserziehern.

Die Arbeit des Teams ist in zwölf Kernbereiche unterteilt, die sich aus einem stetig angepassten Konzept ergeben, das auf die Anforderungen der Kinder- und Jugendarbeit sowie die Bedürfnisse von Kindern, Jugendlichen und Familien zugeschnitten ist. Zusätzlich existieren spezifische Teilkonzepte für den Skatepark, die Unterführung, das Haus der Familie, den Gewölbekeller und den Jugendgemeinderat Weingarten. Dieses differenzierte und erprobte Konzept bildet die Grundlage für Qualitätsentwicklung und Reflexion in dieser komplexen Arbeitswelt.

Das Team nutzt Fachliteratur und steht im Austausch mit Ausbildungsleitern, um Erkenntnisse in die Arbeit einzubringen. Besonders im Bereich der digitalen Kinder- und Jugendbeteiligungsentwicklung wurde ein innovatives Konzept entwickelt, das Jugendlichen eine aktive Mitbestimmung im Alltag ermöglicht, unterstützt durch eine Online-Plattform und didaktische Begleitung.

Die kontinuierliche Fortschreibung des Konzepts ist fester Bestandteil der Arbeitsweise. Als Ausbildungsbetrieb beschäftigt sich das Team täglich mit dem Transfer von Theorie in die Praxis. Es existiert ein Rahmen, der sich am Arbeitskonzept orientiert und den Studierenden im Praxissemester als Leitlinie dient. Der Ausbildungsplan wird von Studierenden entwickelt und regelmäßig aktualisiert.

wgt.jetzt Webdesign
wgt.jetzt Webdesign
wgt.jetzt Webdesign